du Chateau dans le Selfkant
du Chateau dans le Selfkant

Über mich - About me

 

Ich, Petra Franz, lebe in einem kleinen Dorf, in der Nähe der niederländisch/belgischen Grenze.  Wir entschieden uns Anfang 2012, dass eine französische Bulldogge unser Leben bereichern sollte.

Ich hatte das Glück, dass bereits ein halbes Jahr später U-Aller-Scha's Adalbert bei mir einziehen durfte. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nicht an Zucht oder Ausstellung gedacht. Aus Spass, habe ich Bertie bei der IKFB Klubsiegerschau  2012 in Reken in der Babyklasse ausgestellt und direkt ein VV3 bekommen. Ich bin dann dem IKFB beigetreten um aktiv am Klubleben teil zu nehmen und hatte dann auch den Wunsch weitere nationale und internationale Austellungen mit Bertie zu besuchen.

Es dauerte nicht lange, bis ich zu der Entscheidung kam, noch einen Rüden einziehen zu lassen...

Mitte 2013 kam dann Dion-Pollux von Himmelkron zu mir. Ich hatte wieder Glück und Pollux entwickelte sich ebenfalls zu einem gesunden und sportlichen Rüden.

 

Der Wunsch, selbst französische Bulldoggen zu züchten war nicht fern und bereits im April 2014 kam Héloise de Lawé zu mir. Mit dieser fantastischen, kerngesunden Hündin möchte ich meine Zucht aufbauen.

Mein Anliegen ist es, typgerechte, freiatmende und gesunde französische Bulldoggen zu züchten und somit zum Fortbestand dieser wundervollen Rasse beizutragen.

 

Ich habe seit Mitte 2014 den Zwingernamen "du Chateau dans le Selfkant" im VDH/FCI offiziell geschützt.

Mein Ziel ist es gesunde und standardgerechte Bullys in den Farben gestromt, fawn und gescheckt zu züchten. 

Selbstverständlich lebe ich mit meinen Bullys zusammen im Haus. Meine Hunde begleiten mich wann immer es möglich ist und sind der absolute Mittelpunkt in meinem Leben.

 

 

 

 

I'm living at the countryside in a small village next to the Belgian and Netherland boarder. I decided 2012 to give a French bulldog a new home. A couple of weeks later, Ifound a serious breeder from the IKFB. Fortunately a bit later they had a litter and one of the pups becomes our first dog U-Aller-Scha’s Adalbert.  Bertie brought so much fun in my life that one year later my second French Bulldog, Dion-Pollux von Himmelkron joined the family.

 

Now I  own two healthy official IKFB stud dogs.

Since 2014 a French Bulldog bitch, Héloise de Lawé, enriched the pack. It is planned that she becomes the mother of our first litter.

I'm member in the IKFB e.V.  My international kennel name, "du Chateau dans le Selfkant",  is FCI/VDH registered.

 

It is my main target to breed healthy and characterful French bulldogs in the standard colours, brindle, pied and fauve.

 

I live together with my dogs in my cottage house. They join me whenever it is possible.

 

                                       French Bulldogs are my passion

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Franz